Wir arbeiten ohne Änderungen! Wir versenden regelmäßig unsere Produkte.
tel: +48 32 415 45 93
tel. kom: +48 606 228 167
tel. kom: +48 600 850 367
tel. kom: +48 602 395 202
email: wmb@wmb.pl

Villa im englischen Stil

Großbritannien ist berühmt für seine Eleganz und seine ganz spezifische Herangehensweise an das Leben seiner Bewohner. Trotz der ständigen Weiterentwicklung der Technologie und der zunehmenden Möglichkeiten bezieht sich der Stil der Anordnung der meisten Einrichtungen immer noch auf traditionelle Projekte. Dank dessen wird der klassische Stil englischer Villen von der ganzen Welt geliebt. Wenn Sie also von einer solchen Immobilie träumen, haben Sie die Lösung immer zur Hand.


Was zeichnet eine Villa im englischen Stil aus? Was kostet der Bau einer solchen Immobilie und wie kann die Umgebung an das Klima des Gebäudes angepasst werden? Wir werden Ihre Fragen beantworten und beweisen, dass jeder in der Lage ist, einen Traumort für sich und seine Lieben zu schaffen.

Haus im englischen Stil - was bedeutet das?

Die englische Bauart sind kleine und beengte Wohnungen und riesige, beleuchtete Anwesen. Die in Städten lebenden Engländer sind gezwungen, sich dem Komfort des Lebens in beengten Verhältnissen zu stellen. Wenn sie sich jedoch entscheiden, in die Vororte oder aufs Land zu ziehen, achten sie auf die Geräumigkeit des Innenraums. Der beste Beweis dafür sind die Projekte von Häusern im englischen Stil, die eine beeindruckende Größe haben. Schließlich dürfen wir nicht vergessen uber:

Natürlich könnte die Liste viel länger sein. Unser Ziel ist es jedoch, die Aufmerksamkeit auf eine Art "Glamour" zu lenken, an den die Leute nicht gewöhnt sind. Lohnt es sich, Häuser wie eine englische Villa zu bauen? Es hängt alles von Ihren Bedürfnissen und Ihrem Geschmack ab.

Die Fassade des Hauses im englischen Stil


Sie können das Design und die Außendekoration von Immobilien im englischen Stil nicht ignorieren. In den meisten Fällen handelt es sich um eine Kombination aus Kontrastfarben, z. B. orangefarbenen Ziegeln, weißen Wänden und natürlichem Holz. Hinzu kommt der Stuck, der Dach, Fenster, Böden, Türen und Balkone betont.

Denken Sie daran, dass Sie bewährte und kompatible Dekorationen wählen müssen, wenn Sie an einer eleganten und traditionellen Fassade im englischen Stil interessiert sind. Gesimse, Formteile und Profile sollten mit der Art der Oberfläche übereinstimmen. Nur so schaffen sie ein zusammenhängendes und beeindruckendes Ganzes.

Unabhängig davon, ob die von Ihnen ausgewählten Produkte innerhalb oder außerhalb des Hauses verwendet werden. Sie benötigen hochwertige Geräte, die Ihnen und Ihren Haushaltsmitgliedern langjährige Zuverlässigkeit und ein attraktives Erscheinungsbild garantieren. Das WMB-Angebot umfasst eine Vielzahl von Zubehörteilen aus gehärtetem EPS 200-Polystyrol, die mit einer Beschichtung aus Polymer-Acryl-Harzen mit einer Beimischung von Quarzaggregat gesichert sind.

Innenarchitektur - worauf lohnt es sich zu achten?

Da es draußen viel Stuck gibt, sollte es sich auch innerhalb des Gebäudes befinden. Reichhaltige Dekorationen an Wänden und Decken fügen sich perfekt in einen Holz- oder Parkettboden ein. Das Lackieren und Polieren des Untergrundes mit starkem Glanz ist die Basis, dank der Sie die Liebe zum Detail betonen.

Willa w stylu angielskim wnętrze sypialnia

Was sind die wichtigsten Wand und Decke Dekorationen:


Wenn Ihnen dies immer noch nicht ausreicht, können Sie nach Vorhangleisten, Reliefs und Deckendekorationen greifen. Dies sind jedoch Elemente, die in Räumen mit überdurchschnittlicher Größe funktionieren. In kleinen Räumen können sie eine überwältigende Atmosphäre schaffen. Nutzen Sie also die Inspiration im Internet. Dank ihnen wird es für Sie viel einfacher sein, einen stilvollen Ort zu schaffen.

Willa w stylu angielskim wnętrze

+48 606 228 167
schließen

Bei der Nutzung unsere Dienste können die von uns verarbeiten personenbezogenene Daten beispielsweise die IP-Adresse, Cookiesdaten oder änliche Informationsspeichernmechanismen auf Ihren Gerätensein soweit Sie eine Identifizierung zulassen.

Weitere Informationen finden Sie hier: “Datenschutzerklärung”.